Unterstützung für Jona-Elia

Jona-Elia, 8, leidet an der seltenen Muskeldystrophie Typ Becker (Muskelschwund). Aufgrund dieser Erkrankung ist er sehr schwach, fällt ohne Grund hin und benötigt dann Hilfe beim Aufstehen. Er kann noch gehen, da seine Sehnen an den Beinen durch die Krankheit bereits stark verkürzt sind, läuft er jedoch unsicher und auf den Zehenspitzen. Insgesamt ist er entwicklungsverzögert, sehr schüchtern und zurückhaltend.

Jona-Elia lebt zusammen mit seinen Eltern und seinen beiden Geschwistern. Sein großer Bruder leidet unter der gleichen Erkrankung. Seit Sommer 2014 besucht Jona-Elia eine Regelschule mit Schulbegleiter. Dort blüht er richtig auf und ist in der Klasse voll akzeptiert. Leider brechen die Kontakte zu seinen Mitschülern nach dem Unterricht ab, da seine Klassenkammeraden in der Schule Mittag essen, Hausaufgaben machen und anschließend gemeinsam spielen. Jona-Elia muss jedoch nach Hause, weil die Schulbegleitung lediglich für die Unterrichtszeit vorgesehen ist. Dies macht ihn sehr traurig. Auch die Lehrer und die Direktorin würden den Besuch des offenen Ganztags befürworten.

Aktion Kinderträume spendet EUR 3.095,00 für einen Schulbegleiter am Nachmittag.