Unterstützung beim Kauf eines behindertengerechten Fahrzeugs für Meva´s Eltern

Meva, 1, ist von Geburt an schwerstbehindert. Sie leidet unter einer extrem ausgeprägten Muskelschwäche und Epilepsie mit nahezu täglichen Anfällen. Zudem muss sie 16 Stunden täglich beatmet werden.

Meva lebt zusammen mit ihren Eltern und ihrer großen Schwester Melina, die glücklicherweise gesund ist. Ihr älterer Bruder Cem, der auch schwerbehindert war, ist leider bereits verstorben.

Die Eltern haben Kontakt aufgenommen, da sie nur einen Kleinwagen besitzen, der für gemeinsame Fahrten ungeeignet ist. Sie wünschen sich daher ein behindertengerechtes Fahrzeug. Weil Ihnen nach dem Kauf eines Eigenheims die finanziellen Mittel fehlen, haben sie um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume beteiligt sich mit EUR 1.000,00.