Hängesessel für Marcel D.

Marcel wurde am 18. Dezember 1999 geboren. Er leidet an Mucopolyssacharidose Typ II, kurz Morbus Sanfilippo. Durch diese Krankheit verliert er nach und nach die Fähigkeiten zu laufen, sich zu bewegen und auch die geistige Entwicklung geht zurück.

Seit 2009 ist Marcel auf einen Rollstuhl angewiesen. Die Krankheit hat eine Gelenksteife verursacht und er kann sich nicht mehr ausstrecken. Um zu entspannen zieht er sich gerne in einen Hängesessel zurück. Solch einen gibt es an seiner Schule. Seine Eltern wollen ihm nun den Wunsch erfüllen und auch privat einen Hängesessel anschaffen.

Aktion Kinderträume unterstützte die Familie von Marcel und bezahlte den Hängesessel mit Gestell im Wert von 363,46 EUR. Durch die Sammelaktion „Ein Licht für andere sein“ des städtischen Gymnasiums in Löhne wurden 300,00 EUR gesammelt. Der gesamte Spendenbetrag kommt Marcel zugute. Der restliche Betrag wurde durch Spenden mit der Aktion des Westfalenblattes über Weihnachten 2011 gesammelt. Wir danken allen herzlich!