Unterstützung beim Kauf eines behindertengerechten Fahrzeugs für Sanja´s allein erziehende Mutter

Sanja, 7, leidet am Rett Syndrom (eine genetisch verursachte Erkrankung mit der Folge einer schweren geistigen und körperlichen Behinderung, die fast ausschließlich Mädchen betrifft). Sanja kann weder sitzen, krabbeln, stehen, essen oder spielen. Aufgrund ihrer Handsterotypien kann sie nicht greifen oder gestikulieren. Selbstständig kann sie nur liegen und schauen. Sie ist ein Sonnenschein, liebt die Menschen, die sie umgeben und nimmt sie mit ihrer Art gefangen.

Sanja lebt zusammen mit ihrer allein erziehenden Mutter und ihren beiden großen Geschwistern Linka und Finn, die glücklicherweise gesund sind. Aufgrund des hohen Pflegebedarfs kann die Mutter nur in geringem Umfang arbeiten. Die Anschaffung eines dringend benötigten behindertengerechten Autos aus eigenen Mitteln ist ihr daher nicht möglich. Aus diesem Grund hat sie Kontakt aufgenommen und um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume spendet EUR 2.500,00.

Der Betrag stammt aus der Spendenaktion  des 2. Vorsitzenden von Aktion Kinderträume e.V. Herrn Clemens Tönnies anlässlich seines 60. Geburtstages. Er hat seine Familie, Freunde  und Geschäftspartner gebeten, auf Geschenke zu verzichten und alle sind der freundlichen Anregung großzügig gefolgt.