Erneute Unterstützung für Ena-Sara

Ena-Sara, 17, leidet von Geburt an einer Gehbehinderung (Zerebral Parese und bewegt sich mit Hilfe eines Rollators und mit Gehstützen. Sie besucht die 11. Klasse eines Oberstufen Gymnasiums. Aktion Kinderträume hat Ena-Sara bereits einmal bei der Finanzierung der Adeli-Therapie unterstützt.

Durch die Therapie wurden ihre Schmerzen sehr gelindert, ihre Muskulatur gestärkt und erste Fortschritte sichtbar. Sie konnte erste eigene Schritte gehen. Nun möchte Ena-Sara erneut an der Adeli-Therapie teilnehmen und hat erneut um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume beteiligt sich mit EUR 1.000,00.

Der Betrag stammt aus der Spendenaktion  des 2. Vorsitzenden von Aktion Kinderträume e.V. Herrn Clemens Tönnies anlässlich seines 60. Geburtstages. Er hat seine Familie, Freunde  und Geschäftspartner gebeten, auf Geschenke zu verzichten und alle sind der freundlichen Anregung großzügig gefolgt.