Ein behindertengerechter VW Caddy für Jay´s Pflegemutter

Jay, 6, leidet an Spina Bifida und einer kombinierter Entwicklungsverzögerung. Bereits im Alter von drei Monaten kam er zu seinen heutigen Pflegeeltern. Diese kümmern sich seither Tag und Nacht um seine umfangreiche Versorgung.

Im November 2014 verstarb der Pflegevater, seither versorgt die Pflegemutter ihn alleine.

Da er größer und schwerer wird, ist es ihr mittlerweile kaum noch möglich, ihn ins Auto zu heben. Um Termine wahrnehmen und auch weiterhin am öffentlichen Leben teilnehmen zu können, wünscht sich die kleine Familie ein behindertengerechtes Fahrzeug.

Weil ihre finanziellen Mittel nicht ausreichen, hat die Mutter Kontakt aufgenommen und um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume stellt einen umgebauten VW Caddy im Wert von EUR 25.500,00 zur Verfügung.

Der Betrag stammt aus der Spendenaktion des 2. Vorsitzenden von Aktion Kinderträume e.V. Herrn Clemens Tönnies anlässlich seines 60. Geburtstages. Er hat seine Familie, Freunde und Geschäftspartner gebeten, auf Geschenke zu verzichten und alle sind der freundlichen Anregung großzügig gefolgt.

Hier geht es zum Video