Unterstützung beim Kauf eines behindertengerechten Fahrzeugs für Annalena K.

Annalena ist 8 Jahre alt und kam mit dem Oro-facio-digitalen Syndrom, körperlich und geistig schwerstbehindert zur Welt. Die ersten Monate ihres Lebens verbrachte das kleine Mädchen auf der Intensivstation. Sie wurde durch einige Operationen lebens- und überlebensfähig gemacht. Heute wird Annalena über eine Magensonde ernährt, kann weder Krabbeln, alleine Stehen noch Laufen. Sie ist tracheostomiert und bedarf einer 24 stündigen Intensivbetreuung.

Annalena lebt zusammen mit ihrer Mutter, ihrem Stiefvater und ihrem Halbbruder Leon, der glücklicherweise gesund ist im Obergeschoss eines Zweifamilienhauses zusammen mit dem Großvater. Damit Annalena nicht über das Treppenhaus in die Wohnung getragen werden muss, haben die bereits einen Senkrechtlift ans Haus bauen lassen. Somit sind die kompletten Ersparnisse der Patchwork-Familie aufgebraucht. Die Anschaffung des dringend benötigten behindertengerechten Autos ist ihnen nicht mehr möglich. Aus diesem Grund hat die Mutter Kontakt aufgenommen und um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume spendet EUR 2.500,00.

Der Betrag stammt aus der Spendenaktion des 2. Vorsitzenden von Aktion Kinderträume e.V. Herrn Clemens Tönnies anlässlich seines 60. Geburtstages. Er hat seine Familie, Freunde und Geschäftspartner gebeten, auf Geschenke zu verzichten und alle sind der freundlichen Anregung großzügig gefolgt.