Ein Traumschwinger für den krebskranken Julian

Mit seinen gerade einmal zwei Jahren hat der kleine Julian schon viel erdulden müssen, nachdem eine "akute lymphoblastische Leukämie" bei ihm diagnostiziert wurde. Lange Krankenhausaufenthalte und kräftezehrende Chemotherapien. Und da jeder Infekt für ihn lebensbedrohlich ist, kann er sein Zuhause ansonsten kaum mehr verlassen. Gemeinsame Unternehmungen mit den Eltern und seinen beiden älteren Geschwistern, der Besuch auf einem Spielplatz mit schaukeln, rutschen usw., undenkbar.

In einem Traumschwinger könnte Julian jedoch auch zu Hause schaukeln. Ein solcher "Hängestuhl" beschert Entspannung, Freude und positive Energie, die er im Kampf gegen seine schwere Krankheit gut gebrauchen kann.

Da die Familie aufgrund ihrer finanziellen Situation nicht in der Lage ist, diesen Wunsch zu verwirklichen, hat Aktion Kinderträume die Kosten in Höhe von EUR 363,80 übernommen. Café und Restaurant Emshaus unterstützte dabei Aktion Kinderträume.

Julians großer Bruder Leon hat sich nun mit einer Bitte an Aktion Kinderträume gewandt: Er wünscht sich für die ganze Familie eine Wii-Konsole mit dem Spiel "Michael Jackson - The Experience".

Aktion Kinderträume erfüllt den Wunsch und spendet Euro 311,97 für die Konsole nebst Spiel.