Unterstützung beim Kauf eines behindertengerechten Autos für die allein erziehende Mutter von Joel

Joel ist 13 Jahre alt und leidet an der seltenen unheilbaren Krankheit Nemaline Myopathie. Dies ist eine unaufhaltsame Muskelschwäche, die immer weiter fortschreitet. Seine Lebenserwartung lag bei 10 Jahren. Seit er vier Jahre alt ist, muss Maximilian beatmet werden. Da er nicht laufen kann, ist er auf einen Elektrorollstuhl angewiesen.

Joel lebt zusammen mit seiner allein erziehenden Mutter und seiner großen Schwester Joline, die glücklicherweise gesund ist. Seine Mutter hat Kontakt aufgenommen, da das Auto der Familie stark reparaturbedürftig ist und sie dringend ein neues behindertengerechtes Auto benötigen. Weil ihr für die Anschaffung die finanziellen Mittel fehlen, hat sie um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume beteiligt sich mit EUR 4.000,00.

Der Betrag stammt aus der Spendenaktion des 2. Vorsitzenden von Aktion Kinderträume e.V. Herrn Clemens Tönnies anlässlich seines 60. Geburtstages. Er hat seine Familie, Freunde und Geschäftspartner gebeten, auf Geschenke zu verzichten und alle sind der freundlichen Anregung großzügig gefolgt.