Unterstützung beim Kauf eines behindertengerechten Fahrzeugs für André´s Eltern

André ist 11 Jahre alt und mehrfach schwerstbehindert. Er hat eine strukturelle Chromosomenaberration (Anomalie der Struktur oder Anzahl von Chromosomen), Eine Corpus-Callosum-Agenesie (angeborene Fehlbildung des Gehirns), eine subkomöse Gaumenspalte, psychomotorische Entwicklungsstörung, eine Schallempfindungsstörung etc. André ist permanent auf einen Rollstuhl mit starrer Sitzschale angewiesen.

André lebt zusammen mit seinen Eltern und seinen beiden Geschwistern. Seine große Schwester Monique ist auch nicht ganz gesund. Sie hat eine schwere Hüftdysplasie. Die Eltern haben Kontakt aufgenommen, da weil das alte behindertengerechte Familienauto einen Motorschaden hatte. Eine Reparatur würde bei weitem den Wert des Fahrzeugs übersteigen. Weil den Eltern für die Anschaffung eines neuen behindertengerechten Autos die finanziellen Mittel fehlen, haben die Eltern Kontakt aufgenommen und um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume spendet EUR 2.000,00.

Der Betrag stammt aus der Spendenaktion des 2. Vorsitzenden von Aktion Kinderträume e.V. Herrn Clemens Tönnies anlässlich seines 60. Geburtstages. Er hat seine Familie, Freunde und Geschäftspartner gebeten, auf Geschenke zu verzichten und alle sind der freundlichen Anregung großzügig gefolgt.