Unterstützung beim Kauf eines Autos für die Zwillinge Linda und Lamis

Die Zwillinge Linda und Lamis sind 7 Jahre alt und beide behindert. Lamis ist zu 100% erblindet und Linda ist auf dem linken Auge komplett erblindet, hat jedoch auf dem rechten Auge noch eine Sehkraft von 50%.

Beide Mädchen leben zusammen bei ihren Eltern. Der Vater ist Alleinverdiener und die Mutter kümmert sich um die Kinder. Diese hat Kontakt aufgenommen und um finanzielle Unterstützung gebeten, da sie dringend ein Auto benötigt. Die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel ist mit den beiden Mädchen nur sehr schwer möglich, da sie durch den lauten Geräuschpegel in Menschenmassen Panik bekommen und mit ihrer Situation völlig überfordert sind.

Aktion Kinderträume spendet EUR 1.000,00.

Der Betrag stammt aus der Spendenaktion des 2. Vorsitzenden von Aktion Kinderträume e.V. Herrn Clemens Tönnies anlässlich seines 60. Geburtstages. Er hat seine Familie, Freunde und Geschäftspartner gebeten, auf Geschenke zu verzichten und alle sind der freundlichen Anregung großzügig gefolgt.