Unterstützung für Max T.

Max ist 6 Jahre alt und kam vermeintlich gesund zur Welt. Nach neun Monaten bemerkten die Eltern, dass mit ihrem Sohn etwas nicht stimmt. Es wurden unzählige Untersuchungen gemacht, sowie genetische Tests vollzogen, doch bis heute weiß keiner woran Max leidet. Heute ist Max stark entwicklungsverzögert, hat eine muskuläre Hypotonie, kann weder sitzen, stehen noch laufen, nicht sprechen und wird über eine Magensonde ernährt.

Max lebt zusammen mit seinen Eltern, die versuchen ihren Sohn optimal zu fördern. Dabei sind sie auf eine Ganzkörpertherapie in einem Naturheilzentrum gestoßen. Hier konnte Max bereits viele Fortschritte machen. Leider werden die Kosten nicht von der Krankenkasse übernommen. Da diese sehr hoch sind, haben die Eltern Kontakt aufgenommen und um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume spendet EUR 2.940,00.