Ein umgebauter VW Caddy für Jonas B.

Jonas ist 11 Jahre alt und hat die Glasknochenkrankheit Typ 3 (Ostegenisis imperfecta). Bereits wenige Tage nach seiner Geburt gab es die ersten Komplikationen. Er hatte eine Schädelfraktur, eine Fraktur am Oberschenkel und ein gebrochenes Schlüsselbein. Hinzu kamen Anpassungsstörungen des Herzens. Seit dieser Zeit kam Bruch an Bruch. Nach ca. 150 Brüchen haben die Eltern aufgehört zu zählen. Seit seinem 2. Lebensjahr ist Jonas auf den Rollstuhl angewiesen. Trotz seiner Einschränkungen ist Jonas ein sehr aufgeweckter Junge, der die 6. Klasse einer Realschule besucht. Dort wird er durch eine Schulbegleitung unterstützt.

Jonas lebt zusammen mit seinen Eltern und seinen Geschwistern, die glücklicherweise gesund sind. Aufgrund des hohen Pflegebedarfs von Jonas, ist der Vater Alleinverdiener. Seit dem behindertengerechten Umbau des Einfamilienhauses sind die finanziellen Reserven der Eltern aufgebraucht. Weil Jonas mittlerweile nur noch einen Hüftkopf hat, ist der Transfer von Jonas in das Familienauto nur noch mit Schmerzen möglich. Aus diesem Grund benötig die Familie dringend ein behindertengerechtes Auto. Daher haben die Eltern Kontakt aufgenommen und um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume übergibt der Familie einen behindertengerechten VW Caddy im Wert von EUR 25.500,00. Der Betrag stammt von der Weihnachtspende der Firma Tönnies.

Hier geht es zum Video