Unterstützung beim Kauf eines behindertengerechten Fahrzeugs für Ralf´s Eltern

Ralf ist 8 Jahre alt und kam in der 30. Schwangerschaftswoche als Frühchen zur Welt. Er war 30 cm groß und wog 1070 g. Bereits nach 10 Monaten fiel auf, dass sich Ralf nicht so gut entwickelte wie andere Frühchen. Daraufhin wurde er mehrfach untersucht. Er wurde zu einem genetischen Institut überwiesen, um dort einen speziellen Chromosomentest zu machen. Der Befund lautete Monosomie 1p36. Heute kann Ralf weder sprechen, alleine essen, sitzen oder laufen. Er ist in allen Lebenslagen auf die Unterstützung seiner Eltern angewiesen.

Ralf lebt zusammen mit seinen Eltern und seinem großen Bruder Paul, der glücklicherweise gesund ist. Die Eltern haben Kontakt aufgenommen, da das Familienauto bereits sehr alt und stark reparaturanfällig ist. Urlaube sind leider auch nicht möglich, da in das Auto entweder das Gepäck oder Ralf´s Rollstuhl passt. Darüber ist besonders Paul sehr traurig. Die Familie wünscht sich ein behindertengerechtes Auto. Weil ihnen die Anschaffung aus eigener Kraft nicht möglich ist, haben sie Kontakt aufgenommen und um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume spendet EUR 1.000,00.