Unterstützung beim Kauf eines behindertengerechten Fahrzeugs für Lian´s Eltern

Lian ist 5 Jahre alt und schwerstbehindert. Er war bei seiner Geburt nicht mehr am Leben und musste reanimiert und beatmet werden. In den nächsten Tagen und Wochen zeigte sich bereits, was der Sauerstoffmangel angerichtet hatte. Lian zeigte keinerlei Schutzreflexe, hatte keinen Schluckreflex und keinen Würge- und Hustenreflex. Er konnte seine Augen nicht richtig schließen und reagierte nicht auf Schmerzreize. Des Weiteren hatte er Krampfanfälle und eine Lungenentzündung nach der anderen. Aufgrund des Sauerstoffmangels hat Lian heute eine Infantile Cerebralparese mit Tetrasspastik, eine schlechte Rumpfstabilität und er hat immer wieder unkontrollierte Bewegungen in Armen und Beinen und des Kopfes. Lian kann leider immer noch nicht schlucken, und wird daher über eine Sonde ernährt. Er kann nicht sprechen, lachen, schreien oder weinen und hat eine Sehstörung und benötigt beidseitig Hörgeräte.

Lian lebt zusammen mit seinen Eltern und seiner großen Schwester, die glücklicherweise gesund ist. Aufgrund der intensiven Pflege ihres Sohnes ist es lediglich einem Elternteil möglich in Vollzeit arbeiten zu gehen. Aus diesem Grund ist ihnen die Anschaffung eines behindertengerechten Fahrzeugs aus eigener Kraft nicht möglich. Deshalb hat die Mutter Kontakt aufgenommen und um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume spendet EUR 1.500,00.