Einen Fahrradanhänger für Tom F.

Tom ist 5 Jahre alt und kam per Notkaiserschnitt zur Welt. Bereits im Kreissaal wurde die erste Diagnose gestellt – Ösuphagusatresie. Dies bedeutet er hatte keine Speiseröhre. Sein Zustand war sehr kritisch und er wurde direkt auf die Intensivstation verlegt. Dort erfuhren die Eltern, dass er auch noch einen Herzfehler hatte und der Verdacht auf Trisomie 21 besteht. Dies bestätigte sich bereits am nächsten Morgen. Wenige Tage darauf erfolgte Tom´s erste Operation. Nach zwei Jahren Krankenhaus, vielen Untersuchungen und Operationen konnte Tom endlich nach Hause entlassen werden. Im Jahr 2014 kam dann der nächste Schock, Tom hatte Leukämie. Es folgten 2 Jahre Chemotherapie und zahlreiche Klinikaufenthalte und weitere Operationen. Im Dezember 2016 endete die Chemotherapie.

Seit der Trennung der Eltern lebt Tom zusammen mit seiner allein erziehenden Mutter, die sich liebevoll um ihn kümmert. Diese hat Kontakt aufgenommen, da sie mit Tom gerne in der Natur ist. Hierzu wünscht sie sich einen Fahrradanhänger Croozer Kid for 1 plus. Weil ihr für die Anschaffung die finanziellen Mittel fehlen, hat sie um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume übernimmt die Kosten in Höhe von EUR 543,00.