Ein behindertengerechtes Auto für Marcel und Vanessa G.

Marcel ist 21 Jahre alt und seine kleine Schwester Vanessa ist 15 Jahre alt. Beide Kinder leiden an spinaler Muskelatrophie Typ 2 (Muskelschwund), sind körperlich schwer behindert und auf einen elektrischen Rollstuhl angewiesen. Marcel und Vanessa bedürfen rund um die Uhr einer intensiven Pflege. Seit Juni 2013 wird Vanessa über eine Sonde ernährt. Marcel studiert mit Studienassistenz Informatik und Vanessa besucht eine Gemeinschaftsschule. Auch sie wird von einer Schulhelferin begleitet.

Seit der Trennung der Eltern leben beide Kinder bei ihrem allein erziehenden Vater, der sie intensiv pflegt. Seit Juni 2013 hat Vanessa eine tägliche Nachtpflege, so dass sich der Vater nachts nur noch um Marcel kümmern muss. Zur Mutter besteht aus verschiedenen Gründen lediglich ein unregelmäßiger Kontakt.

Der Vater hat Kontakt aufgenommen, da die kleine Familie dringend ein behindertengerechtes Auto benötigt. Weil er aufgrund der intensiven Pflege seiner beiden Kinder nicht arbeiten gehen kann, ist ihm die Anschaffung aus eigener Kraft nicht möglich. Aus diesem Grund hat er um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume übergibt einen VW Multivan im Wert von € 38.700,00. Davon stammen EUR 5.000,00 von Frau Erika Masmann, Mitglied der Geschäftsleitung der TILS GmbH. EUR 5.000,00 stammen aus einer weiteren Spende.