Unterstützung beim Kauf eines behindertengerechten Fahrzeugs für Torben S.

Torben ist 16 Jahre alt und mehrfach schwerstbehindert. Er hat keine Kopfkontrolle, leidet an Epilepsie und ist fast blind. Torben ist in allen Lebenslagen auf die Unterstützung seiner Eltern angewiesen. Trotz seiner Behinderung ist er ein fröhlicher Junge, der sehr gerne lacht.

Torben lebt zusammen mit seinen Eltern. Aufgrund der Pflege ihres Sohnes sind beide Eltern nicht berufstätig. Nun passt Torben aufgrund seiner Skoliose leider nicht mehr richtig in den Rehasitz des Familienautos. Aus diesem Grund wünscht sich die Familie ein behindertengerechtes Auto. Weil ihnen die Anschaffung aus eigener Kraft nicht möglich ist, haben die Eltern Kontakt aufgenommen und um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume spendet EUR 2.000,00.