Unterstützung für Benedikt D.

Benedikt ist 5 Jahre alt und kam in der 32. Schwangerschaftswoche als Frühchen zur Welt. Nach 6 Wochen durften die Eltern ihren kleinen Sohn mit nach Hause nehmen. Das erste Jahr war sehr anstrengend. Benedikt schrie Tag und Nacht. Er hatte Krampfanfälle, die mittlerweile gut eingestellt sind. Des Weiteren hat Benedikt eine globale Entwicklungsverzögerung, eine Cerebralparese (Bewegungsstörung aufgrund frühkindlicher Hirnschädigung) weshalb er im Rollstuhl sitzt und ist blind. Er besucht einen integrativen Kindergarten, in dem er sich sehr wohl fühlt.

Benedikt lebt zusammen mit seinen Eltern im Haus der Großeltern. Die Eltern fördern ihren Sohn mit Physio- und Reittherapie. Dabei sind sie auf das Trainingsgerät Giger MD gestoßen. Dies ist eine Bewegungstherapie zur Behandlung von Erkrankungen und Verletzungen des zentralen Nervensystems. Er hatte dabei riesigen Spaß und würde ihn in seiner Entwicklung weiterbringen. Aus diesem Grund möchten sich die Eltern das Gerät gerne anschaffen. Weil ihnen hierfür die finanziellen Mittel fehlen, haben die Eltern Kontakt aufgenommen und um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume spendet EUR 3.000,00. Davon stammen EUR 1.000,00 von Herrn Stefan Dorak.