Unterstützung für Jeremy H.

Jeremy ist 12 Jahre alt und von Geburt an schwerstmehrfachbehindert. Er hat das Smith-Lemli-Opitz Syndrom. Dies ist eine angeborene Störung der Cholesterinsynthese. Daraus resultiert eine Gedeihstörung, Entwicklungsverzögerung, typische Gesichtsauffälligkeiten, Fehlbildungen der Gliedmaßen und der inneren Organe etc. Trotz seiner Behinderung ist Jeremy ein lebensfrohes Kind, das sehr gerne lacht.

Er lebt zusammen mit seinen Eltern und seinen großen Brüdern Keven und Justin. Beide Brüder haben ADHS (Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung). Der Vater ist leider auch nicht gesund. Er leidet seit Dezember 2011 an Morbus Meniere (Erkrankung des Innenohrs) mit mehreren Schwindelanfällen im Monat und er ist rechts fast taub. Aufgrund eines Knorpelschadens im rechten Knie, ist es ihm seit 16 Monaten nicht möglich arbeiten zu gehen. Daher ist die finanzielle Situation der Familie angespannt. Somit ist den Eltern der behindertengerechte Umbau des Familienbades ohne Unterstützung nicht möglich. Aus diesem Grund hat der Vater Kontakt aufgenommen.

Aktion Kinderträume spendet EUR 1.5000,00.