Unterstützung für Katerina

Katerina ist 2 Jahre alt und stammt aus der Ukraine. Im Februar diesen Jahres wurde ein bösartiger Hirntumor bei dem kleinen Mädchen diagnostiziert. Im März wurde der Tumor in der Ukraine herausoperiert. Nun benötigt Katerina eine postoperative Chemotherapie und eventuell zusätzliche Bestrahlung. Leider ist in der Ukraine eine effektive Behandlung so kleiner Kindern nicht möglich. Aus diesem Grund möchten die Eltern ihre kleine Tochter in Deutschland behandeln lassen. Die Kosten für die Behandlung sind jedoch sehr hoch. Obwohl die Familie einiges an Geld gespart hat, reicht dies hierfür nicht aus.

Aus diesem Grund haben die Eltern Kontakt aufgenommen und um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume spendet EUR 1.500,00.