Unterstützung beim behindertengerechten Umbau des Familienbades für Selina

Selina ist 15 Jahre alt und hat einen Gendefekt und ist daher behindert. Insbesondere die kognitiven und motorischen Fähigkeiten sind nicht altersgemäß entwickelt. Des Weiteren leidet sie an Epilepsie.

Selina lebt zusammen mit ihren Eltern. Diese haben vor kurzem ein Haus kauft. Nun möchten sie gerne das Bad behindertengerecht umbauen lassen. Auf diese Weise könnte Selina viele Handlungsabfolgen im Bad selbstständig erledigen und sich im Rahmen ihrer Entwicklung zur Frau eine gewisse Privatsphäre erhalten. Durch den Hauskauf sind die finanziellen Rücklagen der Eltern jedoch vollständig aufgebraucht. Der behindertengerechte Umbau des Bades ist ihr daher nicht mehr möglich. Aus diesem Grund hat die Mutter Kontakt aufgenommen und um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume spendet EUR 500,00. Der Betrag stammt von einer Spende des "Dinner Rosé".