Unterstützung beim Kauf eines behindertengerechten Autos für Mohammad Y.

Mohammad ist 17 Jahre alt und wurde mit einer tuberösen Sklerose geboren. Dies ist eine Erbkrankheit, die mit Fehlbildungen und Tumoren des Gehirns, Hautveränderungen und meist gutartigen Tumoren in anderen Organsystemen einhergeht. Mohammad hat zudem schwere Epilepsie und ist geistig und körperlich behindert.

Er lebt zusammen mit seinen Eltern und seinen drei Geschwistern, die glücklicherweise gesund sind. Der Vater ist jedoch auch nicht gesund. Er leidet unter schizophrenen Psychosen. Die Mutter hat Kontakt aufgenommen, da das Familienauto nicht mehr durch den TÜV kam und ihnen die Anschaffung eines neuen behindertengerechten Autos leider ohne Unterstützung nicht möglich ist.

Aktion Kinderträume beteiligt sich mit EUR 3.000,00. Der Betrag stammt von einer Spende des "Dinner Rosé".