Unterstützung beim Kauf eines behindertengerechten Fahrzeugs für Malik K.

Malik ist 3 Jahre alt und kam gesund zur Welt. Doch dann diagnostizierten die Ärzte im Dezember 2014 einen Gehirntumor. Dieser sollte operativ entfernt werden. Trotz zwei Operationen besteht ein Resttumor, der zusätzliche Behandlungen in Form von Chemotherapie und Bestrahlungen sowie regelmäßige MRT-Kontrollen erforderlich macht. Seither ist Malik schwerbehindert und auf einen Rollstuhl angewiesen.

Er lebt zusammen mit seinen Eltern und seinen drei großen Geschwistern, die glücklicherweise alle gesund sind. Der Vater ist Alleinverdiener und die Mutter kümmert sich um die Kinder. Bisher besitzt die Familie leider kein behindertengerechtes Auto. Somit hebt die Mutter ihren Sohn bisher immer ins Auto. Dies ist ihr körperlich kaum mehr möglich. Die Eltern benötigen somit dringend ein behindertengerechtes Auto. Weil ihnen die Anschaffung aus eigener Kraft nicht möglich ist, haben sie Kontakt aufgenommen und um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume beteiligt sich mit EUR 1.000,00.