Unterstützung beim Kauf eines behindertengerechten Fahrzeugs für Lotte B.

Lotte ist 12 Jahre alt und kam nach einer unauffälligen Zwillingsschwangerschaft nur 11 Tage vor dem errechneten Geburtstermin spontan zur Welt. Leider fing sie unmittelbar nach ihrer Geburt an, epileptische Anfälle zu haben. Die Ärzte versuchten das schwere Krampfleiden medikamentös in den Griff zu bekommen, leider erfolglos. Jeder vergebliche Versuch, endete mit einem schlechteren Zustand, als zu Beginn der Therapie. Trotz sehr geschwächtem Allgemeinzustand, holten die Eltern Lotte im Mai 2006 nach Hause. Bereits zu diesem Zeitpunkt stand fest, dass ihre Epilepsie schwer therapieresistent war. Heute ist Lotte schwerstmehrfachbehindert.

Sie lebt zusammen mit ihren Eltern, ihrer Zwillingsschwester Alma und ihren beiden Brüdern Clemens und Theodor. Alle sind glücklicherweise gesund. Die Eltern haben Kontakt aufgenommen, da sie dringend ein neues behindertengerechtes Großraumfahrzeug benötigen. Nach dem Bau des Hauses und dem geplanten Anbau für Lotte sind die finanziellen Reserven der Familie vollständig aufgebraucht. Aus diesem Grund hat die Mutter um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume spendet EUR 2.000,00.