Unterstützung beim Kauf eines behindertengerechten Fahrzeugs für Paul G.

Paul ist 7 Jahre alt und hat NCL6. Dies ist eine seltene Form der ohnehin seltenen Neuralen Ceroid Lipofuszinose, welche auch Kinderdemenz genannt wird. Mittlerweile ist Paul schwerstmehrfachbehindert. Er sitzt im Rollstuhl, hat die Kontrolle über sämtliche motorischen Fähigkeiten verloren und kann auch nicht mehr sprechen. Der mit der Krankheit einhergehende Abbau der Sehfähigkeit schreitet unaufhaltsam voran.

Paul lebt zusammen mit seinen Eltern und seinen beiden Geschwistern, die glücklicherweise gesund sind. Die Eltern haben Kontakt aufgenommen, da das bisherige Familienauto nicht behindertengerecht ist und für die Lebensumstände der Familie nicht mehr geeignet ist. Weil ihnen für die Anschaffung nach zahlreichen Aufwendungen, wie der behindertengerechte Umbau des Bades, die finanziellen Mittel fehlen, haben sie um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume spendet EUR 1.500,00.