Ein VW Caddy für Emma K.

Emma ist 6 Jahre alt und erkrankte im Alter von 5 Monaten an einer sehr seltenen Form der Mitochondriopathie. Sie ist leider sehr schwer von der Erkrankung betroffen. Aufgrund dessen leidet sie unter anderem an Epilepsie, Atem- und Schluckbeschwerden, Schlafstörungen etc. Emma kann nicht sprechen, sitzen oder laufen. Aufgrund fehlender Muskulatur, fällt es ihr sogar schwer ihren Kopf zu halten. Daher gelingt ihr das nur sehr selten. Weil Emma auch nicht Essen kann, wird sie über eine Magensonde ernährt. Trotz ihrer Behinderung ist Emma ein sehr fröhliches Mädchen, das sehr viel lacht und gerne unter Menschen ist.

Sie lebt zusammen mit ihren Eltern und ihrem kleinen Bruder Bjarne, der glücklicherweise gesund ist. Da die Familie leider kein behindertengerechtes Auto besitzt, wird Emma bisher immer in ihren Kindersitz gehoben. Dies ist den Eltern aufgrund der Größe und des Gewichts ihrer Tochter kaum mehr möglich. Aus diesem Grund benötigt die Familie dringend ein geeignetes behindertengerechtes Fahrzeug. Weil den Eltern die Anschaffung eines solchen Fahrzeugs ohne Unterstützung nicht möglich ist, haben sie Kontakt aufgenommen.

Aktion Kinderträume stellt der Familie einen umgebauten VW Caddy im Wert von EUR 25.500,00 zur Verfügung. Davon stammen EUR 10.000,00 von der Weihnachtsspende der Unternehmensgruppe Hagedorn.

Hier geht's zum Video