Unterstützung beim Kauf eines behindertengerechten Fahrzeugs für Ylli´s Eltern

Ylli ist 12 Jahre alt und schwermehrfachbehindert. Er hat eine infantile Cerebralparese (Bewegungsstörung aufgrund frühkindlicher Hirnschädigung), eine therapieschwierige Epilepsie und einen Mikrocephalus (geringe Größe des Kopfes). Ylli ist auf einen Rollstuhl angewiesen und wird über eine PEG-Sonde ernährt.

Er lebt zusammen mit seinen Eltern. Diese haben Kontakt aufgenommen, da das bisherige Familienauto defekt ist. Eine Reparatur ist leider nicht mehr möglich. Um weiterhin die vielen Therapietermine wahrnehmen zu können, ist die Familie dringend auf ein neues behindertengerechtes Auto angewiesen. Weil ihnen für die Anschaffung die finanziellen Mittel fehlen, haben sie um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume spendet EUR 1.500,00.