Unterstützung beim Kauf eines behindertengerechten Fahrzeugs für Matthis S.

Matthis ist 10 Jahre alt und kam nach einer sehr problematischen Schwangerschaft per Kaiserschnitt zur Welt. Bereits vor der Geburt war klar, dass Matthis vermutlich nicht gesund sein würde. Nach seiner Geburt war er in einem derart kritischen Zustand, dass die Ärzte nicht mit seinem Überleben rechneten. Doch er kämpfte sich ins Leben und ließ sich auch durch wiederkehrende Rückschläge nicht davon abhalten, am Leben zu bleiben. Nach einem dreiviertel Jahr konnte Matthis endlich nach Hause entlassen werden. Heute kann er weder sitzen noch laufen, kann sich nicht umdrehen oder einen Gegenstand festhalten. Des Weiteren kann er selbstständig keine Nahrung zu sich nehmen, ist blind, stark schwerhörig und in allen Lebenslagen auf Unterstützung angewiesen.

Matthis lebt zusammen mit seinen Eltern und seiner großen Schwester Lina, welche glücklicherweise gesund ist. Leider besitzt die Familie kein behindertengerechtes Auto. Dies wird jedoch aufgrund der vielen Hilfsmittel für Matthis dringend benötigt. Weil den Eltern die Anschaffung aus eigener Kraft nicht möglich ist, haben sie um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume spendet EUR 500,00.