Eine Spende für neues Familienauto für Patrick's Eltern

Die vierköpfige Familie M. hat Aktion Kinderträume um Hilfe gebeten: Der 15-jährige Patrick leidet an einer fortgeschrittenen Muskelerkrankung und ist daher auf einen elektrischen Rollstuhl angewiesen. 2002 hat die Familie ein behindertengerechtes Haus gebaut, um Patrick den Alltag zu erleichtern. Da sein Vater immer wieder über längere Zeiträume von Kurzarbeit betroffen war, lebt die Familie in sehr angespannten finanziellen Verhältnissen.

Inzwischen ist das Fahrzeug der Familie sehr reparaturbedürftig und die Kosten übersteigen bereits den Zeitwert des Wagens.

Aktion Kinderträume hat EUR 1.000,00 für die Anschaffung eines neuen behindertengerechten Fahrzeuges für die Familie M. gespendet.