Unterstützung für Anni L.

Anni ist 9 Jahre alt und kam in der 29. Schwangerschaftswoche als Frühchen zur Welt. Durch ihre Frühgeburt ist sie heute schwerbehindert. Sie hat eine schwere Hirnschädigung und eine spastische Tetraparese mit psychomotorischer Beeinträchtigung. Aufgrund ihrer Behinderung benötigt sie viel Aufmerksamkeit und Förderung. Trotz allem ist Anni ein sehr fröhliches und aufmerksames Mädchen.

Sie lebt zusammen mit ihren Eltern und ihren beiden Geschwistern, die glücklicherweise gesund sind. Die Eltern haben Kontakt aufgenommen, da sie Anni gerne die Therapie – konduktive Förderung nach Petö - ermöglichen möchten. Diese Therapie wird Anni helfen, ihren Alltag selbstständiger zu gestalten. Die Behandlungsmethode wird sie darin unterstützen, besser zu stehen und zu laufen und ihr Gleichgewicht besser zu halten. Zusätzlich sind allgemeine Verbesserungen für die Schule zu erwarten. Weil die Kosten für diese Therapie nicht von der Krankenkasse übernommen werden, haben die Eltern um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume spendet EUR 2.070,00. Der Betrag stammt von einer Spende der Firma HARIBO.