Unterstützung für Max S.

Max ist 17 Jahre alt und aufgrund von Sauerstoffmangels während der Geburt mehrfach schwerstbehindert. Er ist auf einen Elektrorollstuhl angewiesen und spricht über einen ECO-Talker. Im Bereich Motorik wird Max laut Therapeuten und seinen ehemaligen Lehrern keine Fortschritte mehr machen. Seine Kommunikationsfähigkeit ist jedoch noch entwicklungsfähig. Aus diesem Grund hat seine allein erziehende Mutter Kontakt aufgenommen.

Max hat sehr viel Freude im Umgang mit Computern. Herkömmliche Tablets sind jedoch zu klein für ihn, um sie gut anzusteuern. Sein größter Traum ist daher der CABito. Dies ist ein barrierefreies Informationssystem, das Informationen für alle Menschen zugänglich machen will. Es lassen sich Informationen individuell darstellen und erfolgen durch eine multimodale Ausgabe (durch Test, Bild und Ton). Aufgrund der Höhenverstellbarkeit erreichen auch Rollstuhlfahrer ohne Probleme die gewünschten Informationen am Bildschirm. Weil die Kosten für den CABito sehr hoch sind, hat die Mutter um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume spendet EUR 3.000,00.