Unterstützung beim Kauf eines behindertengerechten Fahrzeugs für Selim´s Eltern

Selim ist 4 Jahre alt und hat das sehr seltene SON-Syndrom. Es sind weltweit lediglich 20 Menschen bekannt, die davon betroffen sind. Die Auswirkung des SON-Syndroms ist eine geistige und körperliche Mehrfachbehinderung. Selim kann wenige Schritte an der Hand laufen, ist aber ansonsten auf einen Rehabuggy angewiesen. Der kleine Junge kann nicht sprechen und wird über eine PEG-Sonde ernährt.

Selim lebt zusammen mit seinen Eltern und seinen beiden, glücklicherweise gesunden Geschwistern Caner und Zeynep. Bald bekommt er noch ein kleines Geschwisterchen hinzu. Der Vater hat Kontakt aufgenommen, da das Auto der Familie für ein Kind mit Behinderung nicht geeignet ist. Sobald Selims Kindersitz im Auto ist, passen nicht mehr alle Kinder ins Auto. Somit ist die Familie oft auf die öffentlichen Verkehrsmittel angewiesen. Ein behindertengerechtes Auto würde den Alltag der Familie deutlich erleichtern. Weil den Eltern die Anschaffung eines solchen Fahrzeugs aus eigener Kraft nicht möglich ist, hat der Vater um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume spendet EUR 1.000,00.