Ein Schwenk-Hub-Sitz für Bastian S.

Bastian ist 11 Jahre alt und kam in der 26. Schwangerschaftswoche als Frühchen zur Welt. Nach zwei Monaten wurde den Eltern mitgeteilt, dass ihr kleiner Sohn nach der Geburt eine Hirnblutung hatte, die das Motorikzentrum betrifft. Aufgrund dessen ist Bastian behindert. Er hat eine Cerebralparese, Tetraspastik und eine Entwicklungsverzögerung. Bastian ist auf einen Elektrorollstuhl angewiesen.

Er lebt zusammen mit seinen Eltern und seiner großen Schwester Mara, die glücklicherweise gesund ist. Die Eltern haben ihre Wohnung bereits behindertengerecht umgebaut und ein passendes Großraumfahrzeug angeschafft. Bisher ist dies jedoch nicht behindertengerecht umgebaut. Da Bastian immer größer und schwerer wird, ist es den Eltern kaum mehr möglich ihren Sohn ins Auto zu heben. Aus diesem Grund möchten sie gerne einen Schwenk-Hub-Sitz ins Familienauto einbauen lassen. Weil den Eltern hierfür die finanziellen Mittel fehlen, haben sie Kontakt aufgenommen und um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume übernimmt die Kosten in Höhe von EUR 7.092,40.