Ein behindertengerechtes Auto für Jonas Eltern

Der 7 jährige Jonas ist geistig und körperlich schwerstbehindert. Er kann weder sprechen noch laufen, nicht sitzen, hat keine Kopfkontrolle und eine Sehbehinderung und leidet häufig an Infekten der oberen Luftwege.

Seine Eltern beschreiben ihn ungeachtet all dessen als einen sehr zufriedenen Jungen, der gerne CD's hört, es mag, wenn ihm vorgelesen wird und der Ausflüge mit seinen Eltern über alles liebt. Das geht allerdings immer seltener, weil das Familienauto mittlerweile zu klein ist. Einkaufen, Tagesausflüge und Urlaube, wobei Jonas teilweise im Kofferraum gewickelt werden muss, solche Dinge sind kaum noch möglich.

Jonas Eltern haben um Hilfe bei der Anschaffung eines neuen Fahrzeugs gebeten. Aktion Kinderträume hat einen Transporter im Wert von EUR 28.700,00 übergeben.

Ergänzung:

Die Familie von Jonas bat ergänzend um Hilfe bei der Finanzierung eines Linearliftes. Dieses Projekt wurde im Rahmen einer Spendenaktion von der Schweizer Walter F. Blüchert Stiftung mit einer Spende in Höhe von EUR 4.000,00 unterstützt.