Ein umgebauter VW Caddy für Annkatrin

Annkatrin ist 10 Jahre alt und mehrfachbehindert. Sie leidet an Epilepsie, Microcephalie (zu geringe Größe des Kopfes) und an einer Fehlbildung des Gehirns. Des Weiteren hat sie eine spastische Tetraparese, eine globale Entwicklungsverzögerung und eine Hörminderung. Annkartin ist auf einen Rollstuhl angewiesen.

Seit der Trennung der Eltern lebt das Mädchen zusammen mit ihrer allein erziehenden Mutter in einer behindertengerechten Wohnung. Trotz der Trennung kümmern sich beide Elternteile um Annkatrin. Sie versuchen auch alle notwendigen Arzttermine ihrer Tochter gemeinsam wahrzunehmen. Bisher besitzt die alleinerziehende Mutter kein behindertengerechtes Auto. Daher muss Annkatrin immer ins Auto gehoben werden. Dies wird für die Mutter zunehmend beschwerlicher. Aus diesem Grund hat Annkatrin´s Vater Kontakt aufgenommen und um Unterstützung für ein behindertengerechtes Auto gebeten.

Aktion Kinderträume übernimmt die Kosten in Höhe von EUR 27.500,00. Davon stammen EUR 27.000,00 von einer Spende des Freundeskreises Zeil.

Video