Ein umgebauter VW Caddy für Mia-Sophie

Mia-Sophie ist 8 Jahre alt und kam als Frühchen per Notkaiserschnitt zur Welt. Kurz nach ihrer Geburt, war das kleine Mädchen eigentlich nicht mehr am Leben. Doch die Ärzte kämpften und haben sie durch Reanimation wieder ins Leben zurückgeholt. Mia-Sophie war sehr klein und schwach und kam daher für drei Monate in den Inkubator. Heute ist Mia-Sophie schwerbehindert und in allen Lebenslagen auf Unterstützung angewiesen.

Sie lebt zusammen mit ihrer Mutter deren Lebensgefährtin und deren Tochter. Zum Vater besteht kein Kontakt. Die Mutter hat Kontakt aufgenommen, da sie dringend ein behindertengerechtes Auto benötigen. Das bisherige Familienauto ist nicht behindertengerecht. Hinzu kommt, dass es bereits sehr alt und stark reparaturbedürftig ist. Somit hebt die Mutter ihre Tochter immer ins Auto. Dies ist ihr aufgrund von Mia-Sophies Größe und Gewicht kaum mehr möglich. Aus diesem Grund wünscht sich die Familie ein geeignetes behindertengerechtes Auto. Weil Ihnen die Anschaffung aus eigener Kraft nicht möglich ist, hat die Mutter um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume übergibt der Familie einen umgebauten VW Caddy im Wert von EUR 25.500,00. Davon stammen EUR 1.000,00 von einer Spende des Ehepaars Koeper.