Ein Aufzug für Mila

Mila ist 4 Jahre alt und leidet seit ihrem zweiten Geburtstag an einer unheilbaren Stoffwechselerkrankung namens metachromatische Leukodystrophie. Sie wurde innerhalb kürzester Zeit schwer pflegebedürftig und muss mittlerweile über eine Magensonde ernährt werden. Da sie keinerlei Muskeln mehr hat, kann sie sich nicht mehr bewegen und auch nicht ausdrücken. Die Lebenserwartung bei dieser Krankheit liegt bei ca. 7 Jahren und die Eltern sind dankbar für jeden Tag, den sie mit Mila verbringen dürfen.

Um Milas Lebensqualität zu erhöhen und für sie ein barrierefreies Zuhause zu schaffen, befindet sich die Familie aktuell mitten im Hausbau. Da der Vater auf Grund der zeitintensiven Pflege von Mila Alleinverdiener ist, stößt die Familie langsam an ihre finanziellen Grenzen und hat daher um Unterstützung bei den Kosten für den Einbau eines Aufzugs gebeten. So könnte Mila auch mit in den Garten ohne umgesetzt zu werden, was ihr mittlerweile große Schmerzen bereitet.

Aktion Kinderträume beteiligt sich mit EUR 1.500,00 an der Finanzierung.