Ein neuer Buggy für die dreijährige Charlotte

Matthias und Beatrice R. sind mit ihren drei Kindern sehr glücklich, aber sie leben in einer ganz besonderen Situation. Alle drei kamen mit einer Behinderung zur Welt. Bei dem 15-jährigen Mike wurde das "Asperger Syndrom" (eine ausgeprägte Kontakt- und Kommunikationsstörung/Autismus) diagnostiziert, der elfjährige Sammy lebt aufgrund eines Hirnfehlers mit einer körperlichen und geistigen Behinderung und die erst dreijährige Charlotte hat "Trisomie 21" (Down Syndrom).

Um mit Charlotte unterwegs sein zu können, ist ein spezieller Kinderwagen erforderlich. Leider wurde die Familie jetzt Opfer eines Diebstahles. Der Buggy wurde aus dem Carport entwendet.

Die Neuanschaffung überschreitet derzeit ihre finanziellen Möglichkeiten, deshalb bat die Familie um Unterstützung.

Aktion Kinderträume spendet EUR 400,00 für die Anschaffung eines neuen Kinderwagens.