Unterstützung für ein behindertengerechtes Fahrzeug für die Familie von Nele-Fee

Nele-Fee ist 3 Jahre alt und leidet an einem extrem seltenen, in Deutschland bisher unbekannten Gendefekt. Daher weiß weder Nele-Fee noch ihre Familie, was sie erwartet und wieviel Zeit ihnen noch gemeinsam bleibt.

Nele-Fee lebt zusammen mit ihrer alleinerziehenden Mutter und zwei älteren Schwestern, die glücklicherweise gesund ist. Nele-Fee hat vor kurzem einen Reha-Buggy bekommen, der sehr sperrig ist und daher leider nicht in das aktuelle Familienauto passt, außer man nimmt ihn komplett auseinander. Und selbst dann finden Einkäufe, Schulranzen, Gepäck für Klinikaufenthalte sowie diverse Hilfsmittel keinen Platz mehr. Zudem fallen ständig Reparaturen an, die Nele-Fees Mutter allein nur sehr schwer finanziell stemmen kann. Die Familie wünscht sich daher dringend ein behindertengerechtes Auto, weshalb die Mutter Kontakt aufgenommen und um finanzielle Unterstützung gebeten hat.

Aktion Kinderträume übernimmt die Anschaffungskosten eines behindertengerechten Fahrzeugs in Höhe von EUR 25.500,00.