Ein behindertengerechter PKW für Jona und seine Familie

Bei Jona, 9 Jahre alt, wurde vor 2 Jahren eine linkskonvexe Skoliose und ein Gendefekt namens Friedreich Ataxie festgestellt. Dieser ist nicht heilbar und bringt eine fortlaufende gesundheitliche Verschlechterung mit sich. Mittlerweile ist Jona auf einen Rollstuhl angewiesen und kann einige seiner liebsten Hobbies nicht mehr ausüben.

Jona lebt gemeinsam mit seinen Eltern und seinen drei Geschwistern. Da Jonas Rollstuhl keinen Platz im derzeitigen Familienauto findet, ist eine soziale Teilhabe in deren sehr ländlich gelegenen Wohnort nicht mehr möglich. Dies belastet die Familie sehr, zumal sein Vater an starken Depressionen leidet. Daher hat Jonas Mutter, die mittlerweile an ihre körperlichen und psychischen Grenzen kommt, Kontakt aufgenommen und um finanzielle Unterstützung bei der Anschaffung eines behindertengerechten PKW gebeten, in dem alle Familienmitglieder inklusive Jona und seinem Rollstuhl Platz haben.

Aktion Kinderträume beteiligt sich mit EUR 2.000,00. Der Betrag stammt aus der Weihnachtsspende 2019 der Tönnies Unternehmensgruppe.