Ein Kleiderschrank für Mirco

2009 hat Aktion Kinderträume die Familie des schwerstbehinderten Mirco, der zu spät auf die Welt geholt und schwerstbehindert geboren wurde, schon einmal unterstützt. Leider liegt Mirco momentan wieder im Krankenhaus, er muss operiert werden und bekommt eine Dünndarmsonde.

Seine Mutter hat sich erneut an den Verein gewandt, weil sie dringend einen neuen Kleiderschrank mit mehr Stauraum für Mirco's Kleidung usw. braucht.

Aktion Kinderträume spendet EUR 584,00 für die Anschaffung und wünscht Mirco, dass er die OP gut übersteht und bald wieder nach Hause kann.