Ein behindertengerechter PKW für Milan

Milan ist 5 Jahre alt und wurde ohne rechten Unterschenkel geboren. Zudem hat er einen Hüftschaden und einen schweren Herzfehler. Da er seh- und hörbehindert ist, lernt seine Mutter momentan die Gebärdensprache, um sie ihm beibringen und sich mit ihm verständigen zu können. Derzeit wird überprüft, ob bei Milan außerdem Autismus vorliegt.

Milan lebt gemeinsam mit seiner alleinerziehenden Mutter, die sich aufgrund ihrer psychischen Verfassung in Frührente befindet und mit der Pflege und Förderung von Milan rund um die Uhr beschäftigt ist. Das Familienfahrzeug ist mittlerweile zu klein für Milan und seinen Rollstuhl und hat ohnehin keinen TÜV mehr bekommen, da es zu alt war. Dennoch benötigt die Familie dringend ein Auto für die vielen Termine bei Ärzten und Therapeuten. Daher hat Milans Mutter gemeinsam mit ihrer sozialpädagogischen Familienhelferin Kontakt aufgenommen und Unterstützung bei der Finanzierung eines behindertengerechten PKW gebeten.

Aktion Kinderträume beteiligt sich an den Anschaffungskosten mit EUR 3.000,00. Der Betrag stammt aus der großzügigen Spende von dem “Bund behinderter Autobesitzer e.V.