Unterstützung für Familie M. für ein behindertengerechtes Fahrzeug

"Ich habe mich immer bemüht, meinen drei Kindern mit meinen eingeschränkten Mitteln eine glückliche Kindheit zu ermöglichen und trotz der schweren Behinderungen von Jonas und Theresa unser Leben interessant zu gestalten."

So beschreibt die alleinerziehende Anja M. aus Helmstedt das Leben mit ihren drei Kindern. Jonas und Theresa sind mit einer unbekannten Form der Lissenzemphalie, einer schweren Hirnfehlbildung, geboren, sie leiden unter einer globalen Entwicklungsstörung, unter Epilepsie und sind blind. Beide müssen rund um die Uhr beatmet und betreut werden.

Gemeinsam unterwegs zu sein, war nahezu unmöglich, da sie bisher auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen sind. Die Familie wünscht sich deshalb ein behindertengerechtes Fahrzeug und hat um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume hat sich an der Finanzierung eines entsprechenden Autos mit einer Spende von EUR 2.000,00 beteiligt.