Ein behindertengerechter PKW für Christian

Christian ist 9 Jahre alt und leidet an einer schweren Muskelkrankheit namens Nemaline Myopathie. Er muss rund um die Uhr beatmet werden und wird durch seine Mutter und einen Pflegedienst betreut. Christian kann weder sprechen, noch schlucken oder laufen und wird über eine PEG-Sonde ernährt, geistig ist er normal entwickelt.

Christian fährt einen Elektrorollstuhl und benötigt viele medizinische Geräte, wenn er mit seine alleinerziehenden Mutter unterwegs ist. Dazu gehören ein Beatmungsgerät, Absauggerät, Sauerstoffmonitor etc. wofür ebenfalls eine Stromversorgung benötigt wird. Damit könnten auch die Akkus des Elektrorollstuhls aufgeladen werden, so dass längere Fahrten möglich wären. Die Familie benötigt dringend einen behindertengerechten PKW, da Christian sehr häufig Arzttermine zur Kontrolle seiner Beatmung und anderen Untersuchungen wahrnehmen muss. Daher hat die Mutter Kontakt aufgenommen und um finanzielle Unterstützung beim Kauf eines entsprechend umgebauten Fahrzeugs gebeten.

Aktion Kinderträume beteiligt sich an den Anschaffungskosten mit EUR 3.000,00. Der Betrag stammt aus der Weihnachtsspende 2020 der Tönnies Unternehmensgruppe.