KiTa in Rheda freut sich über Bewegungsparcours

Die AWO-KiTa "Die kleinen Fürsten" in Rheda darf sich über einen neuen Bewegungsparcours freuen, verpackt in einer "Trimmy-Kiste". Die Eltern der diesjährigen Schulanfänger hatten bereits im vergangenen Jahr nach einem Dankeschön für das KiTa-Team gesucht und waren auf einen bundesweiten Wettbewerb gestoßen, bei dem die "Trimmy-Kisten" ausgespielt wurden. Leider blieb ihre Beteiligung erfolglos.

Daraufhin nahmen die Eltern Kontakt mit dem Hersteller des Bewegungsparcours auf und erhielten das Angebot, eine Kiste zum halben Preis zu erwerben. Aber auch das war leider noch zu viel für die Gruppe und deshalb baten sie um Unterstützung.

Aktion Kinderträume spendet EUR 1.000,00 für den Bewegungsparcours.