Ein Hochbett mit Rutsche für Selina

Die vierjährige Selina K. bekam vor ein paar Monaten eine Schwester namens Alexa. Schon bei der Geburt kam es zu Komplikationen und nach wenigen Tagen musste das Baby auf die Kinderintensivstation verlegt werden. Dort diagnostizierten die Ärzte einen Hirnschaden.

Die Eltern versuchen natürlich, auch Selina ausreichend Aufmerksamkeit zu schenken, was allerdings nicht immer ganz einfach ist. Zurzeit hat die Vierjährige hat einen großen Wunsch, sie träumt von einem Hochbett mit Rutsche. Die eigenen finanziellen Mittel der Familie reichen dafür aber momentan nicht aus.

Aktion Kinderträume erfüllt den Wunsch und spendet EUR 304,95 zur Anschaffung eines entsprechenden Kinderbettes.