Ein behindertengerechtes Auto für die Familie von Noa L.

Die Zwillinge Zoe und Noa kamen als Frühchen auf die Welt. Während der Geburt kam es bei Noa zu schweren Hirnblutungen, in Folge dessen sie heute an einer Tetraspastik leidet und im Rollstuhl sitzt. Dennoch ist sie ein fröhliches, ausgeglichenes Mädchen. Die familiäre Gemeinschaft ist ihr das Wichtigste. Sie braucht den Rückhalt und die Gewissheit, dass vertraute Menschen um sie sind.

Mit ihren 11 Jahren ist es mittlerweile immer anstrengender, sie ins Auto zu setzen. Hinzu kommt der Rollstuhl, der in den Kofferraum gehoben werden muss. Noa muss regelmäßig zu Kontrolluntersuchungen ins Krankenhaus und bekommt verschiedene Therapien, die Familie wünscht sich daher sehnlichst ein behindertengerechtes Fahrzeug.

Aktion Kinderträume spendet EUR 1.500,00 für die Anschaffung.