Eine Wohnungseinrichtung für Familie O.

Familie O. lebt seit elf Jahren in Deutschland, 2010 wurde der Vater der um Asyl suchenden Familie jedoch in sein Heimatland Inguschetien abgeschoben. Seitdem lebt die 48-jährige Mutter mit den beiden Söhnen Islam (19) und Rasul (17) und Tochter Maret (15) in einem Asylbewerberheim. Die Chancen der kleinen Familie auf eine Aufenthaltserlaubnis sind gut, sie dürfen in eine Privatwohnung ziehen. Für den Start im neuen Zuhause haben sie Aktion Kinderträume um Hilfe bei der Anschaffung der Wohnungseinrichtung gebeten.

Aktion Kinderträume hat eine Küchenzeile, einen Kleiderschrank und eine Matratze im Gesamtwert von EUR 2.687,39 gespendet.