Luis und seine Familie freuen sich über einen Fahrradanhänger

Bei Luis, 2008 geboren, wurde im Alter von einem Jahr der Gendefekt Mikrodeletion 1p36 diagnostiziert. Er kann nicht sprechen, nicht laufen und nicht selbstständig essen, ist ständig in ärztlicher Betreuung und hat schon mehrere Krankenhausaufenthalte hinter sich.

Louis hat zwei Geschwister und die 5-köpfige Familie träumt von gemeinsamen Radtouren, die jedoch ohne einen Spezialanhänger für Luis undenkbar sind.

Aktion Kinderträume unterstützt die Familie mit einem Fahrradanhänger im Wert von 813,83 EUR, damit bald alle zusammen Ausflüge machen können.

Die drei Nieheimer Schulen sammelte 700,00 EUR auf einem gemeinsamen Schulfest ihrer Grundschule, Hauptschule und Realschule. Die Schulen übernahmen damit einen Großteil der Kosten.


Vielen Dank den Schülerinnen und Schülern und Verantwortlichen der Nieheimer Schule am Holsterberg !